Vakuumverdampfer

C&G Depurazione-Vakuumverdampfer ES Dry 100

Einfaches Prinzip, effiziente Wirkung

 

Nutzen Sie die Vakuumverdampfungstechnik, um Ihre Kosten für Abwasser zu reduzieren. Die Verdampfer der italienischen Wasseraufbereitungsfirma C&G Depurazione stellen eine effiziente und nachhaltige Form der Abwasserbehandlung dar. Dabei werden die unterschiedlichen Siedepunkte von verschiedenen Stoffen genutzt: Das Abwasser wird zum Sieden gebracht, um verschmutztes Abwasser in Konzentrat und wiederverwertbares Wasser zu trennen. Der Prozess findet im Vakuum statt, um die Siedepunkte herunterzusetzen. Die entstandene Wärme wird in Form eines Kreislaufes kontinuierlich wiederverwertet. Das Resultat ist gereinigtes Wasser und ein aufs Minimum reduziertes Konzentrat. Aufgrund geringer Betriebskosten und minimalem Bedienungsaufwand zahlt sich die Investition in einen Vakuumverdampfer meistens schnell aus.

=> Wie funktioniert der Verdampfer?

 

Vorteile                                                                                                  

  • Vollautomatische Funktionsweise macht Beaufsichtigung unnötig                    
  • 24-Stunden Betrieb möglich
  • Völlig rauch- und geruchsfrei
  • Energiesparend durch Recyclingkreisläufe
  • Wirtschaftlich und nachhaltig zugleich

 

Typische Anwendungssektoren

  • Galvanik
  • Pharmazie
  • Ölemulsionen
  • Lebensmittelindustrie
  • Weinherstellung
  • Grafikprodukte und Druckerfarbe

 

Leistungen

 

Wir begleiten Sie von der Produktauswahl über die Installation bis hin zur Inbetriebnahme: In einem ersten Schritt helfen wir Ihnen, je nach Masse und Art der Abfallstoffe, das passende Modell für Ihren Betrieb zu finden. Dabei werden die Verdampfer mit kompletter Peripherie geliefert, zusätzlicher Aufwand und Kosten entfallen.

 

Ein Prinzip - Vier Modelle

 

Je nachdem, ob Ihr Unternehmen eine große Menge an Schmutzwasser schnell reduzieren oder eine kleinere Menge intensiv reinigen möchte, bieten sich unterschiedliche Verdampfer an. Nachfolgend ein Überblick über die vier verschiedenen Serien, für genauere Informationen bitte anklicken.

 

Serie

Umsatz (l/h)

Maße (cm)

Besonderheiten

ES-Modell

0,8 - 42

Kleinste Ausführung: 

60 x 70 x 110

Größte Ausführung:

200 x 200 x 230

Feststoffartiges Konzentrat+wiederverwertbares Kondensat als Endprodukte => Ermöglicht abwasserfreie Produktion.

Konzentrat muss von Hand geleert werden

Scraper-Model

21 - 63

Kleinste Ausführung: 

200 x 150 x 280

Größte Ausführung:

270 x 170 x 325

Interner Schaber ermöglicht     Reinigung der Innenwände; Konzentrat wird mit Hilfe des    Schabers geleert => Besonders geeignet für Flüssigkeiten mit viel organischem Material

V-NT-Modell

6 - 833

Kleinste Ausführung: 

120 x 100 x 210

Größte Ausführung:

630 x 220 x 430

Niedrige Siedetemperatur (35  °C); Konzentrat wird mit Pumpe   abgeführt

ME-Modell

208 - 1875

Kleinste Ausführung: 

300 x 210 x 260

Größte Ausführung:

560 x 320 x 300

Zwei bis drei Verdampfungsstufen; Nutzung alternativer Energiequellen (Heißes Wasser oder Dampf);

Hohe Siedetemperatur => Ungeeignet für Flüssigkeiten mit viel organischem Material;

Konzentrat wird mit Pumpe abgeführt

 

 

Lohnt sich ein Verdampfer?

 

Sie wollen berechnen, nach welchem Zeitraum sich  ein Verdampfers in Ihrem Betrieb lohnen würde?

Wir haben für Sie ein umfassendes Berechnungsprogramm entwickelt, das neben den Anschaffungs- und Betriebskosten auch die Instandhaltung, die Transportkosten, die Entsorgungskosten berücksichtigt. Dabei können Sie jeweils Ihre individuellen Daten eingeben, wie z.B. Ihre Abwassermenge und Ihren Strompreis. Bei jedem auszufüllenden Feld sind zum besseren Verständnis ausführliche Erklärungen angegeben. 

Anschließend werden die Kosten, mit denen Sie bei einem Verdampfer rechnen müssten, denen bei einer Abwasserentsorgung auf normalem Wege (ohne Verdampfer) gegenübergestellt. Es ergibt sich der geschätzte Zeitpunkt, ab dem sich die Investition in einen Verdampfer auszahlt. Laden Sie das Excel-Dokument herunter, in dem Sie auf den Dateiname klicken.

Programm zur Amortisationsberechnung
Berechnungstool.xls
Microsoft Excel-Dokument [128.5 KB]